BUNDESBEWERB 2008

BUNDESFEUERWEHRLEISTUNGSBEWERB 2008 IN WIEN


Aufgrund der guten Platzierungen in der Klasse Silber A bei den Landesfeuerwehr-Leistungsbewerben 2007 in Perg und 2008 in Freistadt konnte der Einzug ins Ernst-Happel-Stadion am 13. September in Wien fixiert werden.






Die Gruppe Aktiv 1, die seit 1990 in fast der gleichen Formation besteht, freute sich besonders über die Qualifikation für diese Feuerwehr-Staatsmeisterschaft, zumal dies das erste Mal in der Geschichte der Saiga Hanser Feuerwehren erreicht werden konnte. Nur sechs Feuerwehren aus dem gesamten Innviertel haben sich dort mit den Besten aus ganz Österreich gemessen.



Die Leiter der Oberösterreichischen Delegation: Niedermayr, Thallinger, Unterholzer

FEHLERFREIER LAUF


Unter optimalen Bedingungen und mehreren tausend Zuschauern lief die hoch motivierte Gruppe mit einem fehlerfreien Lauf zwar nicht in die Siegerränge, wohl aber in die vordere Hälfte der Ergebnisliste.


Von 125 angetretenen Spitzengruppen aus ganz Österreich konnte in der Klasse Silber A mit 399,15 Punkten ein guter Platz 57 erreicht werden.


Frauschereck 1 beim Löschangriff im Ernst-Happel-Stadion


 

 


DIE GRUPPE AKTIV 1


in alphabetischer Reihenfolge:


Augustin Andreas
Berer Robert
Berer Wolfgang
Hintermaier Markus
Karrer Günther
Maier Josef
Murauer Sebastian
Nagl Konrad
Schnurg Gerhard
Stempfer Alois


Die Welle!

Die Uhr stoppt bei 43,75 Sekunden in Silber!
Eine bleibende Erinnerung

Gruppe Aktiv 1 mit Anzug-Sponsor Karl Mitterbauer